Cäcilia liebt Schlager

 

Trotz Nieselwetters und widrigen Sommertemperaturen, kann der Kirchenchor auf ein gelungenes Fest zurückblicken. Mit Hilfe der Vereinsgemeinschaft Arenza gelang es eine heimelige Atmosphäre herzustellen. Die angereisten Chöre waren begeistert. Besonders der fulminante gemeinsame Abschluss im Halbdunkel, in Begleitung eines Dudelsackspielers, lässt auf eine Wiederholung hoffen! Der Chor dankt den vielen Helfern und Sponsoren aus dem Dorf. Auch die Raiffeisenbank Irrel hat Ernzen mit einem finanziellen Beitrag freundlich unterstützt.

Unter diesem Motto veranstaltete der Kirchenchor Ernzen am 01. Juli ab 17.00 Uhr einen Mittsommer - Schlagerabend am Felsenweiher.
Es erwarteten sie Schlager aus verschiedenen Jahrzehnten, dargeboten vom Projektchor der Kirchenchöre Ernzen und Peffingen und dem gemischten Chor Irrel, sowie den Gastchören Chorason Nusbaum - Kruchten und dem Kirchenchor Bech, Biewer, Hemstel.

Im Anschluss gab es Tanz auf der Wasserbühne in der Nacht der tausend Lichter. Der Eintritt war frei.
Bei Hunger und Durst wurden frische, handgemachte Pizza aus Hoddels Pizzaofen, Bratwurt und Pommes, sowie Bier vom Fass und leckere Drinks aus der Cocktailbar angeboten.