Zukunftswerkstatt zum Thema Friedhof

In der Zukunftswerkstatt am 07.Oktober nutzten neben dem Gemeinderat etwa 10 interessierte Bürger die Möglichkeit über die Zukunft des Friedhofs zu diskutieren. Neben Kritik am derzeitigen Zustand wurden viele Ideen für die zukünfige Nutzung mit alternativen Bestattungsformen und zur Umgestaltung zusammengetragen, damit dem Friedhof nicht die Benutzer ausgehen und sich auch in Zukunft trägt. In der nächsten Gemeinderatssitzung wird sich ein Ausschuss bilden, der dieses Thema mit der Planerin Monika Langer ausarbeiten wird. Wer im Ausschuss mitmachen möchte ist herzlich eingeladen!